Referenzen

Zahlreiche Unternehmen vertrauen seit 2007 auf unsere Kompetenzen und Qualität, vielleicht gehören auch Sie bald dazu?!

Kundinnen und Kunden

Wir sind oder waren unter anderem tätig für …

  • ASFINAG Maut Service GmbH
  • CSS Computer-System-Support GmbH
  • Fachbereich Rechtswissenschaften, TU Wien
  • Fachhochschule Oberösterreich, Campus Steyr
  • Fachhochschule Technikum Wien
  • Fachhochschule Wr. Neustadt
  • Fürnis Spielwelt, Wien
  • INCITE Ausbildungs- und Schulungsveranstaltungs GmbH
  • IT-Services der Sozialversicherung GmbH
  • Junge Wirtschaft Niederösterreich
  • Mera Bildungsholding GmbH
  • PCS Professional Clinical Software GmbH, Klagenfurt
  • Segelschule Attersee
  • Swiss Life Select Österreich GmbH
  • Stadtschulrat Wien
  • Technikum Wien Academy
  • Theresianische Militärakademie Wr. Neustadt
  • Waff
  • Wifi Wien
  • Wirtschaftskammer Niederösterreich, Fachgruppe UBIT
  • Wirtschaftskammer Oberösterreich, Fachgruppe UBIT
  • Wirtschaftskammer Wien, Fachgruppe UBIT
  • Wirtschaftskammer Österreich, Fachverband UBIT
  • und viele mehr …

Hochschullehre

Wir lehren derzeit u.a.

  • Softwareanalyse und -design; Bachelor Informatik; FH Wr. Neustadt
  • Requirements Management und Modellierung; Master Informatik; FH Wr. Neustadt
  • Datenanalyse und -präsentation; Bachelor Wirtschaftsberatende Berufe; FH Wr. Neustadt
  • Unternehmensdatenmodellierung; Bachelor Wirtschaftsberatende Berufe; FH Wr. Neustadt
  • Requirements Engineering; MBA IT in Consultancy, Incite
  • Auftragsmanagement; MBA IT in Consultancy, Incite
  • Grundlagen des Requirements Engineerings; Master-Lehrgang User Experience, Master-Lehrgang Projekt- und Prozessmanagement; Technikum Wien Academy
  • Requirements Modeling; Master-Lehrgang User Experience, Master-Lehrgang Projekt- und Prozessmanagement; Technikum Wien Academy
  • Requirements Elicitation & Consolidation; Master-Lehrgang User Experience, Master-Lehrgang Projekt- und Prozessmanagement; Technikum Wien Academy
  • Requirements Engineering Grundlagen; Software Testing; Technikum Wien Academy

Auszeichnungen

2009

World Summit Award 2009 in der Kategorie E-Learning & Education für das Projekt EdysGate.org.

2008

Kategoriesieg „Tourismus, Gesundheit und soziale Dienste“ im Rahmen des Staatspreises Multimedia & E-Business 2008 für das Projekt EDysGate.org

Anerkennungspreis des E-Learning Award 2007/2008 der Technischen Universität Wien.

2007

E-Learning-Award 2006/2007 der Technischen Universität Wien; Für ausgezeichnete Leistungen in der Lehre mit neuen Medien. Presseinformationen…»

Vorträge

Hier finden Sie einen Auszug aus unserer Vortragstätigkeit…

  • Tesar, Michael (2017) Begeistern Sie Ihre Kunden! Mit guter Customer Experience zum Geschäftserfolg; JuTa 2017 – JungunternehmerInnentag der Jungen Wirtschaft Niederösterreich, Mai 2017
  • Tesar, Michael (2016) Begeistern Sie Ihre Kunden! Mit guter Customer Experience zum Geschäftserfolg; JuTa 2016 – JungunternehmerInnentag der Jungen Wirtschaft Niederösterreich, Mai 2016
  • Tesar, Michael (2015) Userzentriertes Requirements Engineering – Requirements Engineering in agilen Projekten und seine Bedeutung für die User Experience; Word Usability Day, UXpro Austria; Wien; November 2015
  • Tesar, Michael (2015) Präsentieren und Visualisieren für alle – Tools, Tipps & Tricks; JuTa 2015 – JungunternehmerInnentag der Jungen Wirtschaft Niederösterreich, Mai 2015
  • Tesar, Michael (2014) Produkte und Dienstleistungen, die begeistern! Vortrag;  JuTa 2014 – JungunternehmerInnentag der Jungen Wirtschaft Niederösterreich, Mai 2014
  • Moderation Mobile Monday #21, UX and Wearables, Wien, April 2014
  • Tesar, Michael; Teichmann, Maria-Therese (2013) Requirements Engineers – die Übersetzer zwischen AuftraggeberInnen, Fachbereichen und IT; Club-IT der Fachgruppe UBIT Wirtschaftskammer Wien, Juni 2013
  • Tesar, Michael (2013) Coole Tools und heiße Apps für UnternehmerInnen; Workshop; JuTa 2013 – JungunternehmerInnentag der jungen Wirtschaft Niederösterreich, April 2013
  • Tesar, Michael (2012) Professionelles Projektmanagement für kleines Geld; Kurz-Workshop; JuTa 2012  – Jungunternehmertag der jungen Wirtschaft Niederösterreich, Mai 2012
  • Tesar, Michael; Schweiger, Sven (2012) Gut geschätzt ist halb gewonnen – Aufwandsschätzung & Projektkalkulation in Software Projekten; Ganztages-Workshop der Wirtschaftskammer NÖ, Fachgruppe UBIT, März 2012
  • Tesar, Michael; Sieber, Stefanie  (2012)  Blended Learning mit Moodle-Unterstützung – Konzeption von Selbstlernphasen für Hochschulen, Weiterbildung und Personalentwicklung; Ganztages-Preconference-Workshop, Moodle-Konferenz 2012, Münster, Deutschland
  • Tesar, Michael; Hillenbrand, Gisela  (2011)  Blended Learning mit Moodle;  Ganztages-Preconference-Workshop, Moodle-Konferenz 2011, Elmshorn, Deutschland
  • Tesar, Michael; Hainzel, Thomas  (2011)  Collaborative E-Learning Communities mit Moodle; Konferenzbeitrag als Vortrag / Deutsche Moodlekonferenz / 2011 / Elmshorn (Deutschland)
  • Tesar, Michael; Hainzel, Thomas  (2010)  CEC – Collaborative E-Learning Communities; 5. e-Learning – Didaktik Fachtagung, eLearning und Neue Medien im Unterricht und in der Lehre, TGM, Wien, 20. – 21.10.2010

Wissenschaftliche Publikationen

Buch

  • Tesar, Michael (2009)  Plagiat! Studie. Software. Lösung: Plagiate in technischen Studienrichtungen österreichischer Universitäten und Fachhochschulen ISBN: 978-3838109695

Buchkapitel

  • Tesar, Michael; Stöckelmayr, Kerstin; Pucher, Robert; Ebner, Martin; Metscher, Johannes; Vohle, Frank (2013)  Multimediale und interaktive Materialien – Gestaltung von Materialien zum Lernen und Lehren In: M. Ebner & S. Schön: L3T – Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien, 2. Auflage, Web: http://l3t.eu, ISBN: 978-3-8442-6594-1
  • Zorn, Isabel; Trappe, Christoph; Stöckelmayr, Kerstin; Kohn, Tanja; Derndorfer, Christoph (2013)  Interessen und Kompetenzen fördern – Programmieren und kreatives Konstruieren In: M. Ebner & S. Schön: L3T – Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien, 2. Auflage, Web: http://l3t.eu, ISBN: 978-3-8442-6594-1
  • Tesar, Michael; Pucher, Robert; Stöckelmayr, Kerstin; Metscher, Johannes; Vohle, Frank; Ebner, Martin  (2011)  Interaktive, multimediale Materialien – Gestaltung von Materialien zum Lernen und Lehren; In: Ebner, Martin und Schön, Sandra: L3T – Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien, Online: http://l3t.eu, ISBN: 978-3-8442-0437-7
  • Pohl, Margit; Rester, Markus; Judmaier, Peter; Reichl, Franz; Jerlich, Jutta; Obermüller, Eva; Stöckelmayr, Kerstin (2005) Ecodesign – ein Online-Universitätslehrgang für nachhaltige Produktentwicklung In: Forschung zu Blended Learning: österreichische F & E Projekte und EU-Beteiligungen, issued by: Forum Neue Medien; Forum Neue Medien, Graz, Österreich, S. 181 – 192, ISBN: 3-902520-01-9

Journalbeiträge

  • Pucher, Robert; Tesar, Michael; Mandl, Thomas; Holweg, Gerd; Schmöllebeck, Fritz  (2011)  Improving Didactics in Computer Science – The Example of the GEMIS and the QUADRO Projects; International Journal of Education and Information Techologies, Issue 1, Volume 5, 2011
  • Haslinger, Markus; Tesar, Michael; Kirchweger, Anna; Recht für Techniker/innen: „Aktivierendes E-Learning 2.0“; Online abrufbar auf dem Open Access Server des Fachportals Pädagogik: http://www.pedocs.de/volltexte/2009/729/, Juni 2009
  • Pohl, Margit; Rester, Markus; Stöckelmayr, Kerstin; Jerlich, Jutta; Judmaier, Peter; Reichl, Franz; Obermüller, Eva (2008) Computer Supported Collaborative Learning and Vocational Training – Adapting the Technology the Technology to the Learners‘ Needs In: Universal Access in the Information Society, Vol. 7 (2008), No. 4, S. 259 – 272
  • Pohl, Margit; Rester, Markus; Judmaier, Peter; Stöckelmayr, Kerstin (2005) Ecodesign – Design and Evaluation of an E-Learning System for Vocational Training In: Elektrotechnik und Informationstechnik (e&i), Vol. 122 (2005) No. 12, S. 473 – 476

Konferenzbeiträge (Proceedings und Vorträge)

  • Stöckelmayr, Kerstin; Tesar, Michael; Hofmann, Alexander  (2011)  Kindergarten Children Programming Robots: A First Attempt; In: Stelzer, R, Jafarmadar, K (Eds).: RiE 2011 – 2nd International Conference on Robotics in Education, 2011, Vienna, September, 15th – 16th, 2011, p. 185 – 192, ISBN: 978-3-200-02273-7
  • Tesar, Michael; Stöckelmayr, Kerstin; Sieber, Stefanie; Pucher, Robert  (2011)  Agilität als Chance zum Qualitätsmanagement in modernen Lehr-Lern-Szenarien; In: Thomas Köhler, Jörg Neumann (Hrsg.) Wissensgemeinschaften, Digitale Medien – Öffnung und Offenheit in Forschung und Lehre, 2011, Medien in der Wissenschaft, Band 60, 408 Seiten, Waxmann Verlag, S. 157-167, ISBN 978-3-8309-2545-3
  • Pucher, Robert; Salzbrunn, Benedikt; Stöckelmayr, Kerstin; Tesar, Michael  (2011) Mobile Learning Apps and Educational Web-Platforms for Organizational Aspects of Teaching; Proceedings CD EDULearn11, July 4th-6th, Barcelona, Spain, ISBN: 978-84-615-0441-1
  • Stöckelmayr, Kerstin; Tesar, Michael; Hofmann, Alexander; Pucher, Robert; Schmöllebeck, Fritz  (2011)  New Role Models for IT-Students to Improve their Motivation to Learn; In T. Bastiaens & M. Ebner (Eds.), Proceedings of World Conference on Educational Multimedia, Hypermedia and Telecommunications 2011 (pp. 2318-2323). Chesapeake, VA: AACE
  • Salzbrunn, Benedikt; Tesar, Michael; Stöckelmayr, Kerstin; Pucher, Robert  (2011)  Early Software Prototyping for Usability Tests using low cost tools for teaching purposes; In Proceedings of the International Technology, Education and Development Conference (INTED) 2011, Valencia, Spain. March 7th – 9th 2011, ISBN: 978-84-614-7423-3
  • Pucher, Robert; Tesar, Michael; Mandl, Thomas; Holweg, Gerd; Schmöllebeck, Fritz  (2010)  GEMIS and QUADRO – Two Projects to Improve Didactics in Computer Science; Proceedings of the IEEEAM International Conference on Applied Computer Science (ACS) / September 15.-17.2010 / Malta / S. 563 – 568 / ISBN 978–960–474–225 –7
  • Tesar, Michael; Pucher, Robert; Schmöllebeck, Fritz; Salzbrunn, Benedikt; Feichtinger, Romana  (2010)  Kollaboratives Forschen und Lernen mit dem Web 2.0 zur Senkung der Dropout-Rate; Schewa Mandel, Manuel Rutishauser, Eva Seiler Schiedt (Hrsg.): Digitale Medien für Lehre und Forschung
  • Tesar, Michael; Sieber, Stefanie  (2010)  Managing Blended Learning Scenarios by Using Agile E-Learning Development; In Proc. IADIS International Conference E-Learning 2010, Vol. II, Freiburg, July 2010, p. 125 – 129
  • Tesar, Michael; Hofmann, Alexander; Pucher, Robert  (2010)  Das QUADRO Projekt. Gründe für Dropout-Raten und Möglichkeiten zur Senkung; In: Apostolopoulos N., Mußmann U., Rebensburg K., Schwill A., Wulschke F. (Hrsg.); Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens, E-Kooperationen und E-Praxis; Waxmann Verlag, Münster, 2010;
  • Pucher, Robert; Tesar, Michael; Schmöllebeck, Fritz; Feichtinger, Romana; Salzbrunn, Benedikt  (2010)  The QUADRO Project – Integrating E-Learning Elements with Social Networks to Simplify the Daily Life of IT – Students;  In Proceedings of the International Workshop GUIDE2010 / March 18th – 19th 2010 / Universita degli Stui Guglielmo Marconi Roma (Italia)
  • Feichtinger, Romana; Tesar, Michael; Salzbrunn, Benedikt; Pucher, Robert  (2010)  Critical Usability-Evaluation of mobile device applications for m-learning purposes; In Proceedings of the International Technology, Education and Development Conference (INTED) 2010, Valencia, Spain. March 8th – 10th 2010
  • Pohl, Margit; Rester, Markus; Judmaier, Peter; Reichl, Franz; Jerlich, Jutta; Obermüller, Eva; Stöckelmayr, Kerstin (2006) Designing Communication and Cooperation Processes for Adult Learners In: M. Jones, A. Krieger, F. Reichl, A. Steiner (Eds.), Proceedings of the 10th IACEE World Conference on Continuing Engineering Education (WCCEE) 2006, Vienna, Austria, S. 1 – 5, ISBN: 3-85288-200-1

Poster

  • Tesar, Michael; Hofmann, Alexander; Pucher, Robert  (2010)  Das QUADRO Projekt: Einsatz von Web 2.0 – Angeboten zur Senkung der Dropout-Rate  GML² 2010 – 8. Workshop „Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens“
  • Haslinger, Markus; Tesar, Michael; Kirchweger, Anna; E-Learning-Logistik für Großlehrveranstaltungen: Lehrveranstaltungsordnung und Qualitätsmanagement, GMW’08, 13. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, Krems, Österreich. In: Zaucher S., Baumgartner P., Blaschitz E., Weissenbäck A. (Hrsg.); Offener Bildungsraum Hochschule; Freiheiten und Notwendigkeiten; Waxmann Verlag; Münster; 2008; S. 329

Vorträge (ohne Tagungsbände)

  • Tesar, Michael (2013)  Blended Learning mit Moodle-Unterstützung – Konzeption von Selbstlernphasen für Hochschulen, Weiterbildung und Personalentwicklung; Ganztages-Preconference-Workshop, Moodle-Konferenz 2013, München, Deutschland
  • Tesar, Michael; Sieber, Stefanie  (2012)  Blended Learning mit Moodle-Unterstützung – Konzeption von Selbstlernphasen für Hochschulen, Weiterbildung und Personalentwicklung; Ganztages-Preconference-Workshop, Moodle-Konferenz 2012, Münster, Deutschland
  • Tesar, Michael; Hillenbrand, Gisela  (2011)  Blended Learning mit Moodle;  Ganztages-Preconference-Workshop, Moodle-Konferenz 2011, Elmshorn, Deutschland
  • Tesar, Michael; Hainzel, Thomas  (2011)  Collaborative E-Learning Communities mit Moodle; Konferenzbeitrag als Vortrag / Deutsche Moodlekonferenz / 2011 / Elmshorn (Deutschland)
  • Tesar, Michael; Hainzel, Thomas  (2010)  CEC – Collaborative E-Learning Communities; 5. e-Learning – Didaktik Fachtagung, eLearning und Neue Medien im Unterricht und in der Lehre, TGM, Wien, 20. – 21.10.2010
  • Tesar, Michael  (2010) Das QUADRO Projekt. Gründe für Dropout-Raten und Möglichkeiten zur Senkung; GML² – 2010 – 8. Workshop „Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens“
  • Tesar, Michael  (2010)  „Wer abschreibt, …“ Über den Umgang mit studentischen Plagiaten in der universitären Lehre; E-Learning Impuls an der TU Wien, 18.03.2010
  • Tesar, Michael  (2008)  Plagiate in technischen Studienrichtungen österreichischer Universitäten und Fachhochschulen  Symposium „Open Access – Die Digitalisierung der Wissenschaftskommunikation“ unter der Leitung von Gerhard Fröhlich; 5. – 6. Dezember 2008; Linz
  • Tesar, Michael  (2008)  Fördern die neuen Technologien des Web 2.0 die Erstellung von Plagiaten in E-Learning-Umgebungen?  7. E-Learning Tag an der FH Joanneum Graz; 23. September 2008

Herausgeberschaften

  • Tesar, Michael; Agha, Muna; Hainzel, Thomas; Hillenbrand, Gisela; Sieber, Stefanie  (2010)  E-Learning: Hexenkessel oder Zauberstube; Erfahrungen und Ideen von Lernenden; http://bloghauszweinull.net/2010/02/22/e-book-e-learning-hexenkessel-oder-zauberstube-ist-online/

Reviewtätigkeiten

  • 17. GMW Jahrestagung, 2012
  • International Journal of Learning Technology, seit 2012
  • Journal of Research and Practice in Information Technology, 2012
  • 16. GMW Jahrestagung, 2011
  • L3T – Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien, 2010 & 2013

Forschungsprojekte

Hier finden Sie einen Auszug aus unserer Forschungsprojektliste …

Abschlussarbeiten

Hier sind einige der von uns betreuten wissenschaftlichen Arbeiten Studierender an Hochschulen angeführt.

Masterthesen & Diplomarbeiten

  • Baumgartner, L. (2018) Die Eignung von Modellen als ausschließliche Grundlage zur Anforderungsdokumentation aus rechtlicher Sicht
  • Gehlen, A. (2017) Using function point estimate in an agile project environment for estimating software development efforts in practice
  • Hackl, T. (2017) Der Einsatz der HP Global Method for IT Strategy and Architecture zur Erhebung von IT-bezogenen Projektanforderungen
  • Hartl, M. (2017) Entwicklungsprojekte bei österreichischen Medien
  • Miletic, I. (2017) Big Data Management im Smart Metering
  • Ratz, D. (2017) Anwendbarkeit des Persona-Konzepts bei einer unbekannten Anwendergruppe am Beispiel „Anforderungsermittlung von IT-Services im Tourismussektor“
  • Teibtner, I. (2017) Evaluierung und Verbesserung des Requirement Engineerings auf Basis der Erstellung eines Requirement Information Models und dessen exemplarische Ausarbeitung für einen österreichischen Sozialversicherungsträger
  • Thaler, A. (2017) Evaluierung eines Requirements Information Models – für das Bundesumfeld Requirements Landschaft, -Methoden und -Vorgehensweisen
  • Wenzel, T. (2017) Ein Anforderungskatalog für Computer-Aided Facility Management (CAFM) Projekte
  • Wlaschits, B. (2017) Crowdbasiertes Requirements Engineering – Konzept zur Integration einer Crowd in den Requirements Engineering Prozess zur Steigerung der Innovation
  • Brandner, C. (2016) Integrationsmöglichkeiten von strukturierten Requirements Engineering Methoden zur Verbesserung der Ergebnisqualität des Peer-Review-Prozesses – Am Beispiel der bundesweit einheitlichen Ergebnisqualitätsmessung der Bundesgesundheitsagentur
  • Ganz, T. (2016) Requirements Engineering für kundenindividuelle Lösungen
  • Mehmedali, G. (2016) Einsatz von Satzschablonen in der Dokumentation von Anforderungen zur systematischen Ableitung von Testfällen
  • Muster, M. (2016) Einsatz von Requirements Engineering im Gesundheitswesen – Identifikation von geeigneten Methoden des Requirements Engineering zur Erhebung von prozessbasierenden Mindestanforderungen aus unterschiedlichen Nutzersichten im Krankenhauswesen
  • Witzani, A. (2016) Einsatz von Software zur systematischen Anforderungserhebung und -dokumentation
  • Fathi, B. (2015) Evaluation of probabilistic, hash and space partitioning data structures for solving symbol population problems of large sets
  • Hashem, A. (2015) Online Services and their Application on Music Business
  • Oravecz, A. (2015) Systematisches Requirements Engineering in Vorprojekten zur Aufwandsabschätzung von öffentlich ausgeschriebenen Großprojekten
  • Rauter, B. (2015) Evaluierung des Ausbildungsangebots für Softwaretester am tertiären Bildungssektor in Österreich
  • Schuller, B. (2015) Rückverfolgung von Spezifikationsänderungen im Entwicklungsprozess (SpecTrace)
  • Siegert, W. (2015) Systementwicklung eines Trainingstagebuchs mit integrierter Wettkampfauswertung für den Orientierungslauf
  • Belak, F. (2014) Benutzeroberflächengestaltung im Web mit Hilfe von Vektorgrafiken
  • Hager, D. (2014) Das Informationssuchverhalten der NachfragerInnen im Zeitalter der Net Economy
  • Hickl, M. (2014) Die Bedeutung von On-Deman-Integrationsplattformen als Plattformmodell zur Integration von Applikationen in hybriden IT Systemlandschaften
  • Hobl, S. (2014) Analyse und Anwendung von Firefox OS
  • Zinggl, R. (2014) Design und Implementierung eines mobilen Aufgabenmanagers und Anbindung an das bestehende GIS-Produktportfolio
  • Brandauer, J. (2013) User Centered Design Konzepte zur Entwicklung von Multiplattform-Apps
  • Krammer, T. (2013) Browserübergreifende Webentwicklung mit HTML5 und CSS3
  • Novotny, L. (2013) Mensch-Maschine Schnittstellen im Bereich der mobilen Robotik
  • Pointecker, S. (2013) Plattformübergreifende Entwicklung von mobilen Applikationen am Beispiel des jQuery Mobile Framework
  • Dorfer, A. (2012) Optimiertes Web Content Management durch Verknüpfung von WCMS und Sozialem Netzwerk – Am Beispiel von Typo3 und Facebook
  • Posch, M. (2012) Serviceorientierte Architekturen als Lösung für Probleme mit heterogenen und starren IT-Systemen
  • Schacherl, S. (2012) Einsatz von Low-Fidelity Userinterface Prototyping in Softwareprojekten
  • Zeczelitsch, N. (2012) Von klassischen zu agilen Vorgehen in Softwareentwicklungsprojekten – Eine Fallstudie über die Risiken und Chancen für die Projektleitung*
  • Glavanits, O. (2011) Erstellung von zielgruppenorientierten E-Learning-Lösungen unter besonderer Berücksichtigung von Kindern
  • Kashanipour, R. (2011) Darstellung von wissenschaftlichen Projekten im Web am Fallbeispiel COAST
  • Kastler, M. (2011) Usability Prototyping Werkzeuge
  • Mayer, R. (2011) User Interface Prototyping from Scratch Using Apple’s Ecosystem
  • Proksch-Weilguni, M. (2011) Evaluierung und mögliche Einsatzszenarien von Lecture Recordings (Bsp. Matterhorn) in der Hochschullehre
  • Rehak, J. (2011) Benutzerfreundlichkeitsstudie mobiler Endgeräte am Beispiel Navigationsgeräte
  • Friedl, G. (2010) Informationstechnisches System zur Lösung von mechanischen Puzzlesystemen
  • Gehmair, E. (2010) Dynamische und automatisierte Gestaltung von Webapplikationen
  • Martin, C. (2010) ASP.NET MVC in der Webentwicklung
  • Minasch, G. (2010) Web 2.0 im E-Learning
  • Schopp, L. (2010) Usability in E-Learning Systemen
  • Feichtinger, R. (2009) Usability-Optimierung und Einbindung von Spracheingabe bei Krankenhausinformationssystemen am Beispiel PATIDOK*
  • Kiang, C. (2009) Robuste Spracherkennung und die Besonderheiten der chinesischen Sprache
  • Wisgrill, S. (2009) Aspekte der robusten Sprachverarbeitung
  • Bösendorfer, M. (2008) Unit Testing zur Qualitätssicherung in Microsoft® Dynamics CRM Projekten

Bachelorarbeiten

  • Borovcnik, A. (2014) Sicherheitsrisiken von Smartphones in Firmennetzwerken
  • Ramsauer, P. (2014) Anwendung von online Projektmanagementprogrammen zur Unterstützung des Projektleiters
  • Brandl, G. (2013) Expressive Web – die Auswirkungen von HTML5 und CSS3 auf die moderne Webentwicklung
  • Chlebowski, N. (2013) Die Bedeutung der Vorprojektphase zur Abwicklung von IT-Projekten
  • Chlebowski, N. (2013) iOS Human Interface Guidelines
  • Hufnagl, P. (2013) Aspekte und Hürden beim Umstieg auf iOS-Entwicklung
  • Mahlberg, D. (2013) Betriebssystemarchitektur Android
  • Posselt, B. (2013) Accessibility im Modern Web
  • Altmann, M. (2012) BPG3000 Testsystem als Werkzeug zur Testautomatisierung von Embedded Systems
  • Flandorfer, J. (2012) Document Management Systems – A Theoretical Approach and Empirical Analysis
  • Glabatsch, P. (2012) Analyse und Schließung von Sicherheitslücken der Webapplikation Geo-wiki.org auf Basis der OWASP Top 10
  • Glabatsch, P. (2012) Biometrische Authentifizierungssysteme und deren Einsatzmöglichkeiten unter Berücksichtigung ihrer gesellschaftlichen Akzeptanz
  • Hofschweiger, P. (2012) Vergleich von Content-Management-Systemen und -Frameworks am Beispiel von Typo3
  • Janosevic, G. (2012) Geschäftsberichte als iPad-Apps: Entwicklungsstand, technische Herausforderungen und Potentiale
  • Liu, Y. (2012) Threats and risks of Social Engineering Analysis of prevention mechanisms
  • Markus, P. (2012) Webanwendungen mit (G)rails
  • Novotny, L. (2012) Mobile Applikationen im medizinischen Umfeld
  • Reuberger, B. (2012) Kontinuierliche Verbesserung des Entwicklungsprozesses bei Mobile-Software Projekten durch Kanban
  • Vrablé, R. (2012) Datensatz Mensch
  • Bayer, L. (2011) Methoden zur Durchführung von Usabilitytests
  • Bayer, L. (2011) User Interfaces für mobile Endgeräte
  • Kasanicky, T. (2011) Gestaltungsmöglichkeit der GUI in Bezug auf Usability
  • Kasanicky, T. (2011) Umsetzung einer Schnittstelle zwischen einem Hochschulinformationssystem und einer e-Learning Plattform
  • Schacherl, S. (2011) Methoden des Paper Prototyping
  • Schauer, M. (2011) MVC als Architekturmuster zur Entwicklung von PHP-Anwendungen
  • Stangl, M. (2011) IT-Projektmanagementsoftware im Unternehmen
  • Zimmer, M. (2011) Datenverwaltung in Echtzeitsystemen
  • Bennersdorfer, D. (2010) Integration von RIA’s mit Schwerpunkt auf Flex (Flash) mit Java als Backend
  • Hable, R. (2010) Performante Java Programmierung und Refactoring
  • Posch, M. (2010) Evaluierung der Webtechnologien ASP.NET und JSF mit Fokus auf die Unterschiede in den Grundlagen und Architektur
  • Posch, M. (2010) Evaluierung eines Webframeworks für Rapid Application Development von Enterprise Applikationen
  • Proksch-Weilguni, M. (2010) Der Nutzen und die Erzeugung von High Dynamic Range Bildern und ihre Zukungt
  • Russe, G. (2010) Open Source – Softwareautomationstools im Vergleich
  • Enenkel, T. (2009) Geodätische Sphären
  • Eser, S. (2009) Roboter in der Medizin
  • Kernegger, R. (2009) Java Performance Tuning: Collections
  • Murauer, S. (2009) Motion Capture Methoden
  • Scheumbauer, A. (2009) Emotionen in Computerspielen
  • Scheumbauer, A. (2009) Qualitätssicherung und Testen mit Schwerpunkt Spielentwicklung
  • Mahrhofer, C. (2008) Digitaler Musikvertrieb am Beispiel der Rebeat Digital GmbH
  • Surek, M. (2008) Advanced Provisioning System
  • Wasinger, S. (2008) SQL CLR Integration
  • Yasser, A. (2008) Softwaretest

Praktikumsarbeiten

  • Aigner, A. (2010) e-Rechnung
  • Baumann, J. (2010) Datenschutz bei der Übermittlung von Daten
  • Baykara, A. (2010) Verkauf von illegalen und gefälschten Arzneimitteln im Internet
  • Berger, R. (2010) Online-Durchsuchung – der Bundestrojaner
  • Brandstötter, M. (2010) Internetzensur im mittleren Osten und Nordafrika
  • Brezina, M. (2010) e-Learning Kurse für Rechtsthemen im Kontext der IT
  • DeGuzman, R.; Garcia, M. (2010) Monitoring der Arbeitsleistung und psychische Belastungen
  • Denisov, O. (2010) Copyright
  • Dubsky, J. (2010) Österreichisches Computerstrafrecht
  • Ejupi, A. (2010) e-Voting
  • Fiby, A.; Mattanovich, K. (2010) Online-Umfrage über Daten- und Informatikrecht in der Arbeitswelt
  • Goeksu, B. (2010) Internetstrafrecht in der EU – mit Schwerpunkt auf Österreich
  • Grill, E. (2010) Handy Apps und ihre Datenschutzbestimmungen
  • Haidenbauer, A. (2010) Barrierefreies Internet
  • Hartl, K. (2010) Informationstechnik als Herausforderung für die Menschenrechte – Wie lässt sich die moderne RFID-Technologie mit den Menschen- und Datenschutzrechten vereinbaren?
  • Hoefer, N. (2010) Das ‚Google Book Settlement‘ – Der Kampf der Autoren um ihr Urheberrecht in Zeiten des Web 2.0
  • Hofbauer, R. (2010) Youtube – eine rechtliche Betrachtung
  • Kaiser, J. (2010) Google Books, Das Google Book Settlement und der Konflikt mit dem Urheberrecht
  • Komarek, A. (2010) Überwachung der Arbeitnehmer durch den Arbeitgeber
  • Lengauer, K. (2010) Digitale Bildbearbeitung und Urheberrecht
  • Liszt, P. (2010) Datenschutz im Internet – Datenschutz bei Google, Facebook und Amazon
  • Mai, M. (2010) Videoüberwachung im öffentlichen Bereich
  • Pertl, C. (2010) Patentrechtsstreit Apple vs. Nokia, Patentlizenzierung von ETSI und IEEE Mitgliedern
  • Pitterle, D. (2010) AGB für einen e-commerce Webshop
  • Reitter, S. (2010) Sinn oder Unsinn der Vorratsdatenspeicherung
  • Schwarz, B. (2010) Computer Forensik – Rechtliche Aspekte
  • Tik, S. (2010) Plagiate im Hochschulbereich
  • Apltauer, S. (2009) Umgang mit sensiblen Daten an Hand der elektronischen Gesundheitsakte
  • Appinger, M. (2009) Suchmaschinenintegration in YAPLAF++
  • Attensam, I. (2009) Urheberrechte in der vernetzten Welt
  • Auer, G. (2009) Das österreichische Patentrecht: Patentrecherche im Internet und österreichische Innovationen
  • Bogdan, D. (2009) SPAM – rechtliche Maßnahmen gegen unerwünschte E-Mails
  • Cervenka, F. (2009) Vergleich von Österreichischem und Amerikanischem Recht – in besonderer Betrachtung der Urheberrechtsverletzung durch den Benutzer eines Diensteanbieters
  • Dietrich, S.; Koutensky, M. (2009) WLAN-Security
  • Fritz, G. (2009) Rücktrittsrecht und laesio enormis bei Online Auktionen
  • Hainzel, T. (2009) Vorratsdatenspeicherung: Ein theoretischer, rechtlicher & praktischer Einblick
  • Hauer, S. (2009) Motivationale Aspekte für den (il)legalen Download von Musikfiles?
  • Himler, S. (2009) Plagiate
  • Honeder, S. (2009) Yaplaf++ Reporting
  • Koller, R. (2009) Allgemeine Geschäftsbedingungen für bplaced
  • Kunerth, M. (2009) E-Commerce – Gründung eines Onlineshops: Chancen und Risiken
  • Leb, C.; Noggler, D. (2009) Zitat vs. Plagiat
  • Licandro, R. (2009) Biometrische Systeme
  • Mühlbachler, R. (2009) Vergleich der AGB von 4 sozialen Netzwerken
  • Pfister, G. (2009) Google und seine AGB
  • Preyer, C.; Steger, J. (2009) rottenneighbor.com – Datenschutzskandal führt zur Sperrung?
  • Wallner, M. (2009) Zitate von audio-visuellem Content im Internet
  • Yesilöz, G. (2009) Datenschutz & Datensicherheit in sozialen Netzen

* … Diese Arbeit wurde von Dritten als ausgezeichnete Arbeit geehrt (Prämien, Awards o.ä.)

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Projektvorhaben!

Kontaktieren Sie uns für ein erstes unverbindliches Gespräch und erfahren Sie, wie wir Ihr Projektvorhaben unterstützen können!