IREB® CPRE Foundation Level Juni 2021

Live Online Community Learning #learningfromanywhere

Recognized Training Provider

Im Juni 2021 bieten wir ein IREB® CPRE Foundation Level Remote Live-ONLINE Training.

Trainingszeiten: jeweils von 09:00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Trainingsdauer: 4 Tage

Trainer: Dr. Michael Tesar

Trainingsmethode: Interaktiver Live-Online Workshop (Kombination aus Vorträgen und Übungen) mit ausreichend Raum für individuelle Fragestellungen, Kleingruppen bis max. 10 Personen. Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zu unseren “Live Online Community Learning”-Trainings.

Trainingsunterlagen: als Bonus erhalten Sie das e-Book “Basiswissen Requirements Engineering” von Chris Rupp und Claus Pohl

Zertifizierungsprüfung: Optional besteht die Möglichkeit am letzten Kurstag die offizielle IREB® CPRE Foundation Level Zertifizierungsprüfung direkt im Anschluss online abzulegen.

Trainingsort: Virtual Room, Remote Live Online Training – Details dazu werden nach Anmeldung bekannt gegeben.

Ihr Nutzen: Um mit EntwicklerInnen und anderen Projektbeteiligten eine gemeinsame Sprache sprechen zu können, werden neben den grundlegenden Begriffen des Requirements Engineerings auch zahlreiche Methoden und Werkzeuge vorgestellt, wie man in der Praxis Anforderungen erheben, dokumentieren, prüfen, abstimmen und verwalten kann. Unsere Trainerinnen und Trainer verfügen selbst über langjährige Praxis im Requirements Engineering und stehen Ihnen während des Trainings auch für Fachdiskussionen zur Verfügung. Zusätzlich zum offiziellen Lehrplan vermitteln Ihnen unsere Trainerinnen und Trainer aus der Praxis die Anknüpfungspunkte von Requirements Engineering zum Projektmanagement (agil und nicht agil), zur Aufwandsschätzung sowie zu anderen Disziplinen der Produktentwicklung wie z.B. Usability oder Testing.

Lehrinhalte gemäß IREB CPRE Foundation Lehrplan:

  • Einführung und Überblick zum Requirements Engineering
  • Grundlegende Prinzipien zum Requirements Engineering
  • Arbeitsprodukte und Dokumentationspraktiken
  • Praktiken für die Erarbeitung von Anforderungen
  • Prozess und Arbeitsstruktur
  • Praktiken für das Requirements Management
  • Werkzeugunterstützung

Trainingsdatum (Remote, Virtual Room, live online):
Mi., 09.06.2021
Do., 10.06.2021
Mi., 16.06.2021
Do., 17.06.2021

Trainingskosten:
€ 1.590,- exkl. USt. / Person inkl. Kursunterlagen

optional: € 250,- exkl. USt. / Person Zertifizierungsgebühr (Studierendenrabatt möglich)

Gesamtkosten: € 1840,- exkl. USt. (inkl. Zertifizierungsgebühr und Trainingsunterlagen) pro Person